Motorräder/Kübelwagen
Geländegängige PKW
Leichte LKW
Mittlere LKW
Schwere LKW

Gepanzerte Fahrzeuge/
Kettenfahrzeuge

Traktoren
Geschütze
Anhänger/Anhängerzüge






Kontakt Impressum Anfahrt
Datenschutzerklärung

Schwere LKW

Schwere Lkw KrAZ 255B (ehem. Bagger E305W)
-
ehemaliger Bagger E305W, der Baggeraufbau wurde leider vom Vorbesitzer entsorgt
- Antrieb: Drehmomentstarkes V8-Dieselaggregat (Typ JaMZ 238), mit 14680cm³ Hubraum und 240PS
- den Motor findet man u.a. auch im Kettenzugmittel MT-LB und im Traktor Kirovetz K-700 (einfach mal nachschauen...!)
- Größe, Motorleistung und Robustheit prädestinierten dieses unverwüstliche Arbeitstier für schwerste Einsätze, ebenso in der NVA wie auch in der zivilen Wirtschaft
Tatra T813 8 x 8 (schweres Radzugmittel, Pritsche)
-
Antrieb V12 4-Takt Vielstoffmotor mit 17640 cm³ und 250 PS, luftgekühlt
- war bei der NVA vorrangig als schweres Radzugmittel im Einsatz, typisch war der Einsatz als Panzertransporter mit dem Schwerlastanhänger P50/80
- sehr zuverlässiges Fahrzeug, wir waren mit ihm bisher auf diversen Fahrzeugtreffen in Polen, Tschechien, England (mit Tieflader) und in Deutschland mit dabei, wobei die Anreise natürlich per Achse erfolgte.
ZIL135 LM
-
Ehemalige Startrampe vom Raketenkomplex LUNA-M
- Antrieb: 2 Stück V8 Benzinmotoren je 7.000 cm³ und 180 PS
- vor der ersten Inbetriebnahme gingen erst mal ca. 2-3 Jahre ins Land, beide Kupplungen fest, Bremsen defekt, Lenkung defekt, Ölwanne defekt.... z.B. nur die Bremsen und Kupplungen zu entlüften kann eine tagesfüllende Betätigung für Mann und Maus werden